1

Kraft Amtes

„Die Auffassung, es könnten Politiker für ihre im Amt begangenen Taten persönlich zur Verantwortung gezogen werden, ist deshalb falsch, weil selbst die schlimmste Strafe in keiner Relation mehr stünde zu dem, was die natürliche Person kraft Amtes als Politiker anrichten kann.“ (Wolfgang Pohrt)