1

Grüner Kapitalismus

Hatte ich hier schon darüber spekuliert, welche Fraktion des Kapitals die “Grünen” unterstützt? Wir haben eine Antwort: “Ex-Siemens-Chef Kaeser für Baerbock als Kanzlerin”.

Wenn die “Linke” nicht allmählich kapiert, dass die “Grünen” für einen modernisierten Kapitalismus stehen, also von der Bourgeoisie unterstützt werden, dann werden sie zu Recht untergehen und zu einer Sekte verkümmern. Die Basis der Grünen kann man teilweise im linken Lager vermuten, solange sie nicht linksidentitären Quatsch vertritt, aber was die große Linie angeht, ist die Partei genauso ein politischer Gegner der Linken im allgemeinen wie die FDP.

Ich fürchte aber, dass die “Linke” sich diesen meinen Überlegungen komplett verweigert.