Nazi-Bafög

(via Schockwellenreiter)

Sehr hübsch auch der MDR: “Nach MDR-Recherchen hatten Zielfahnder des Landeskriminalamtes die drei zwischen 1998 und 1999 in Chemnitz aufgespürt. Das SEK wurde daraufhin in Alarmbereitschaft versetzt. Kurz bevor die SEK-Beamten in Richtung Sachsen aufbrechen wollten, wurde der Einsatz abgebrochen. Auch die Zielfahnder sollen auf Weisung des LKA wieder zurückgeholt worden sein.”

Meine Version wird also immer wahrscheinlicher. Bruhahaha.

image_pdfimage_print

Kommentare

One Kommentar zu “Nazi-Bafög”

  1. Serdar am November 20th, 2011 4:30 pm

    Ich wünschte mir die “seriösen” Kommentare im TV wären genauso bunt und direkt wie bei Hassknecht.

Schreibe einen Kommentar