Grüne Inhalte werden nicht geladen, und ich habe auch keine Geduld [Update]

grüne inhalte

Wie unfähig und dumm muss man eigentlich sein, den Wahlkampfauftritt der “Grünen” (!) so zu gestalten, dass dieser nicht barrierefrei ist? Ich kann dort keine Inhalte sehen, sondern müsste erst die Sicherheitseinstellungen meines Browsers ändern. (Nein, ich kann auch nicht mit den Pfeiltasten navigieren.) Ich denke aber gar nicht daran.

grüne inhalte

[Update] Fragen kann man sie auch nichts. Es kommt eine Fehlermeldung. Ich habe verstanden. Ich wähle Euch sowieso nicht.

Kommentare

7 Kommentare zu “Grüne Inhalte werden nicht geladen, und ich habe auch keine Geduld [Update]”

  1. .... der Trittbrettschreiber am August 25th, 2013 12:25 pm

    Ganz genau so sieht es in meinem Mülleimer aus.
    Ich habe mühsam grün gelernt – oh wieviel Streit, wieviele Argumente, wieviele Tränen der Wut, wenn doch tatsächlich Omas von Müll-Spitzeln zur Rechenschaft gezogen wurden, wenn sie vergessen hatten, welcher Teebeutel, welche Stricknadel oder welche alte grüne oder rote oder andersfarbige Socke in welchen Eimer gehörte.
    Nun hab’ ich mich daran gewöhnt. Auch an die tausendschönen heulenden Sparringspartner des Don Quichote, die unsere Landschaften so schön machen, das einem vor Vernunft das Herz bricht.
    Aber wählen – diese Partei?

  2. Grüne kommunzieren ihre “inhalte” im internetz | Schwerdtfegr (beta) am August 25th, 2013 4:00 pm

    […] kommuniziere zum lügenteater des wahlkampfes ihre “inhalte” im internetz, aber zu einer barrierefreien aufbereitung — etwa in guter, altmodischer textform in HTML-dokum…. Stattdessen gibts hübsche bilder und tonnen von javascript. Warum sollten da im web auch mehr […]

  3. wiwarnochmalmeinnick am August 25th, 2013 7:56 pm

    Auf der burksblog-seite werden seit einiger Zeit auch keine “Piraten”-Inhalte (Banner) mehr geladen oder wo sind die Piratenbanner jetzt hin? ;)

  4. admin am August 25th, 2013 9:16 pm

    Der Tag ist noch da. Aber ich sehe und höre nichts von den Piraten.

  5. Michael am August 25th, 2013 10:54 pm

    Und das beste ist, daß nichtmal ein Hinweis auf das erforderliche JS angezeigt wird. Diese zusätzliche Nachlässigkeit ist leider weit verbreitet.

  6. andreas am August 26th, 2013 12:02 am

    Der Name der Farbe erklärt doch alles. Moosgrün! Moos-grün, verstehste. Ich nicht, ist aber so.
    https://en.wikipedia.org/wiki/RAL_6005

  7. hans weil am August 26th, 2013 7:40 am

    Die Grünen haben keine Inhalte. Sie haben Katrin Göring-Eckardt.

Schreibe einen Kommentar