www.burks.de Foren-bersicht www.burks.de
Burkhard Schr�ders [Burks] Forum - f�r Kosmopoliten und Kaltduscher
burks.de: Forum für Kosmopoliten und Kaltduscher
burksblog.de: ab 01.01.2008 geht es hier weiter!
privacyfoundation.de: German Privacy Foundation
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Wenn ich Schrder wre Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
burks
Webmaster
Webmaster


Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beitrge: 6758
Wohnort: Berlin-Neukoelln

BeitragVerfasst am: 03.10.2005, 15:43 Antworten mit ZitatNach oben


HOME [BURKS.DE]
POLITIK
[NETZ]KULTUR
INTERNET
MEDIEN
INTERNATIONAL
WISSENSCHAFT
LIFESTYLE
LATINOBLOG
HAUSMITTEILUNG
BLOGROLL:
PRESSTHINK
INDUSTRIAL TECHNOLOGY & WITCHCRAFT
REGRET THE ERROR
JONET MEDIENLOG
NETZPOLITIK.ORG
SCHOCKWELLENREITER
BILDBLOG
JOURNALISM.ORG
BILDSPRACHE
CYBERJOURNALIST.NET
JOCHEN WEGNER
CYBERWRITER
DIE GEGENWART
DIENSTRAUM
EDITORIX
DON ALPHONSO
DRAMOLETTE
BEHINDERTENPARKPLATZ.DE
SPREEBLICK
PR BLOGGER
WEITERBILDUNGSBLOG
KOSMOBLOG
BLOGS!
INFAMY
MEDIENRAUSCHEN
ONLINEJOURNALISMUS.DE
PJNET TODAY
PUBLIZISTIK BERLIN
POINTERONLINE
WORTFELD
BELLE DE JOUR
SHESAIDDESTROYED.ORG
OWL CONTENT
..
POLITIK
Aktuell03. Oktober 2005
BURKS' FORUM
Blogging!

ber diesen Artikel diskutieren I
(fr alle)

ber diesen Artikel diskutieren II
(nur fr registrierte NutzerInnen des Forums)

ALLE LATINOBLOGS

Meine Reisen durch Lateinamerika
Bisher: Venezuela, Guyana, Nicaragua; Brasilien, Peru, Bolivien
DAS BILD DES TAGES
Colin Au, Ex-Manager von Tropical Island Burks
POLITIK AUF SPIGGEL.DE (AUSWAHL)
h h Stoiber for Kanzler?
Poker um die Macht geht weiter
Handbuch der Folter
US-Soldaten foltern weiter
Joschka for Bundeskanzler?
Fischer goes freedom
Links, links, links, links! Die Trommeln werden gerhrt!
Die Guten marschieren durch
Und was soll ich jetzt whlen?
Wahl-O-Mat
Keine Koalition. Nirgends.
Elefantenrunde im TV
Vor der Wahl: spiggel.de fragt die Parteien antworten
NPD zur Pressefreiheit
Schnhubers Franz will es noch mal wissen
Von der Rottach bis an die Elbe
Lang lebe der wissenschaftliche Pogo-Dogmatismus!
Schrkel vs. Merder: Duell der Textbausteine
Wir lieben unser Land!
Realitt in Deutschland
Sexuelle Handlungen wechselweise aneinander
Whlt APPD!
Zeichen setzen gegen Dumpfbacken!
Neonazis drfen demonstrieren
Neonazi-Demo verboten. Wirklich wahr?
Kleine Rechtsbelehrung
Die Sozis bringen kleine Kinder um
Die Linken sind berhaupt an allem schuld
Ruhm und Ehre der Waffen-SS?
Bundesgerichtshof gegen melden, durchfhren, verbieten
Kanzler Lafontaine?
Was macht eigentlich die SPD?
Linkspartei gleich Rechtspartei?
Kleine Klatsche fr die Totalitarismus-Theoretiker
Terror: Was ist nur mit den Ossis los?
Linkspartei berholt CDU im Osten gewinnt
Terror: Ein Gespenst geht um: PDS im WASG-Pelz
Links gewinnt
Terror: Don't panic!
Anschlge in London
Missvertrauensvotum
Republik im Wartestand
Ein Fnftel aller Gewerkschaftler sind braune Kameraden
Studie: Proletarier nicht linker als alle anderen
Volkstribun Oskar
Der Gracchus der Sozialdemokratie
Im Zweifel links lang!
WASGPDS
NPD-Verbot, Klappe die 257ste
Public Relations der Schlapphte
Inne alte Heimat: Politsekten im Abseits
Virtueller Besuch inne alte Heimat
Cleverle Schrder
Wahlsieg der Brgerlichen in NRW
Blick nach links: Sozialdemokratische Gedankenverdreher
Nazis vergreifen sich im Ton - na sowas!
Welcher Typ Antisemit bin ich?
Kleiner Weltanschauungs-Test
Neonazis immer fter immer bser
Rechte Kriminalitt nimmt zu
Sex gegen Rechts
Kommt mit Fackeln, Kerzen und Laternen!
Wir basteln uns ein Kameradschafts-Verbot
Ab sofort wird hart durchgegriffen
Bomben-Holocaust
Kein Verfahren gegen NPD-Chef
Was macht eigentlich Kamerad Jrg Fischer?
Exklusiv: Es geht aufwrts im Kampf gegen Rechts
Was macht eigentlich Kamerad Nolde?
Anmerkungen in eigener Sache zum Aussteiger-Markt
Khler macht das Sandmnnchen
Bundesprsident bohrt nur Furnier
Neonazis unter's Brandenburger Tor!
Das Versammlungsrecht wird weiter eingeschrnkt
Toleranz per Gesetz
Debatte ber das Antidiskriminierungsgesetz
Hacker sind von Herzen Anarchisten und keine Nazis
Exklusiv: Interview mit einem "Katjusha"-Hacker
WETTER
Brasilia (Brasilien)
Cuzco (Peru)
Georgetown (Guyana)
Kairo (gypten)
Seattle (USA)
Melbourne (Australien)
Hongkong (China)
La Palma (Spanien)
PANTHA RHEI BEI DER SPD

Wenn ich Schrder wre

Von Burkhard Schrder

SchrderNein, nein, liebe KommentatorInnen: Es ist ja nicht zum Aushalten. Ihr betreibt Kaffeesatzleserei wie in den Zeiten, als es um die Macht im Kreml ging. Ein Rlpser, und schon plappern alle wild drauf los. Die Welt zum Beispiel hat gehrt: "Mntefering bekrftigte zwar die Aussage, Schrder sei der geeignetere Kanzler. Doch auf die Frage, wie sicher er sei, da Schrder Kanzler bleibe, sagte er: 'Das ist im Moment ungeklrt', wie es auch fr Unionskandidatin Angela Merkel unklar sei." Das wussten wir alle schon vorher. Pantha Rhei, wie die alten Griechen sagten: Alles im Fluss.

Daraus machen dann alle eine Meldung darber, was Mnte nicht gesagt habe. Man kann jedoch auch andere Zeitungen lesen. Die Netzeitung ber die Folgen des Nachwahl in Dresden:
"'Das wird fr die Koalitionsverhandlungen, glaube ich, keine Vernderungen bedeuten', sagte SPD-Chef Franz Mntefering am Sonntagabend in der ARD".

Die Sddeutsche behauptet sogar genau das Gegenteil: "Mntefering hlt an Schrder fest".
"'Wir sind der Meinung, es wre das Optimalste, das Beste, wenn eine solche Regierung von Gerhard Schrder gefhrt wrde'," (By the way: "optimal" kennt keinen Superlativ. Oder hat den ein zerstreuter Redakteur hineingeschmuggelt?)
Schrder
So what? Es ist gar nichts passiert. Und das ist gut und lustig so. Schrder (der Kanzler) muss gar nicht abtreten, sondern nur einfach auf seinem Posten sitzen bleiben. Kohl lsst gren. Niemand kriegt ihn da weg. Ich wrde es genau so machen und mir eins feixen. Wenn keine andere Partei oder Koaliton eine Kanzlermehrheit gebacken bekommt, dann kann man einfach weiterregieren - als Minderheitsregierung. Diese Drohung ist zu realistisch, als dass die CDU sie nicht bercksichtigte.

Das ist nmlich so: Schrder wei, was Machtpolitik ist. Die nimmt keine Rcksicht auf Befindlichkeiten oder das, was die Presse herbeischreibt. Wenn die CDU nicht klein beigibt, bliebe alles so, wie es ist, oder alle mssten sich auf Neuwahlen einigen. Das Volk, der alte Lmmel (Heine), wrde aber nichts anderes whlen als vorher. Eher kme es so, dass die SPD zulegte, wie sich bei den Zweitstimmen in Dresden gezeigt hat.

Tja. Dumm gelaufen fr die Brgerlichen. Merkel hat doch pathetisch verkndet, es werde keine groe Koalition geben. Mag sein, dass alle das vergessen - aber nicht die wohlwollenden Stammleserinnen und geneigten Stammleser dieses kleinen obrigkeitsfeindlichen Familienforums. Und noch einmal - die Berliner Morgenpost:
"'Eine groe Koalition wird es nicht geben', sagte die CDU-Vorsitzende im Interview der Berliner Morgenpost." Schrlder himself laut SWR: "'Das kriegen Sie nicht hin', sagte er an Merkel gewandt. 'Die Deutschen haben in der Kandidatenfrage eindeutig votiert', so Schrder weiter. Kanzler knne nur er sein. Als er gefragt wurde, ob er sich eine Koalition mit der Union unter seiner Fhrung vorstellen knne, antwortete der Regierungschef: 'Was denn sonst?'
Schrder
Fazit: Alles Lge? Natrlich. Politiker sind darauf spezialisiert, so zu lgen, dass sie bei dem bekanntlich kurzen und schlechten Gedchnis der Medien erst dann ertappt werden, wenn sie vollendete Tatsachen geschaffen haben und ihnen die Emprung der Gutmeinenden am Ges vorbeigeht. Meine Vorhersagen knnten also noch eintreffen: Tolerierte Minderheitsregierung oder Stoiber. Aber Merkel wird es nicht. Ich kann nur zustimmend meinen Namensvetter zitieren: Das kriegt sie nicht hin.

Fotomontagen oben und Mitte: Burks


------------------------------------------------------------------------------------

BURKS ONLINE 03.10.2005
Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfltigung nur mit Genehmigung des BurksVEB.

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde