www.burks.de Foren-bersicht www.burks.de
Burkhard Schr�ders [Burks] Forum - f�r Kosmopoliten und Kaltduscher
burks.de: Forum für Kosmopoliten und Kaltduscher
burksblog.de: ab 01.01.2008 geht es hier weiter!
privacyfoundation.de: German Privacy Foundation
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Blond Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
burks
Webmaster
Webmaster


Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beitrge: 6758
Wohnort: Berlin-Neukoelln

BeitragVerfasst am: 26.09.2005, 13:03 Antworten mit ZitatNach oben


HOME [BURKS.DE]
POLITIK
[NETZ]KULTUR
INTERNET
MEDIEN
INTERNATIONAL
WISSENSCHAFT
LIFESTYLE
LATINOBLOG
HAUSMITTEILUNG
BLOGROLL:
PRESSTHINK
INDUSTRIAL TECHNOLOGY & WITCHCRAFT
REGRET THE ERROR
JONET MEDIENLOG
NETZPOLITIK.ORG
SCHOCKWELLENREITER
BILDBLOG
JOURNALISM.ORG
BILDSPRACHE
CYBERJOURNALIST.NET
JOCHEN WEGNER
CYBERWRITER
DIE GEGENWART
DIENSTRAUM
EDITORIX
DON ALPHONSO
DRAMOLETTE
BEHINDERTENPARKPLATZ.DE
SPREEBLICK
PR BLOGGER
WEITERBILDUNGSBLOG
BLOGS!
INFAMY
MEDIENRAUSCHEN
ONLINEJOURNALISMUS.DE
PJNET TODAY
PUBLIZISTIK BERLIN
POINTERONLINE
KREUZBERGER
JUSTWORLD
WORTFELD
BELLE DE JOUR
OWL CONTENT
..
HAUSMITTEILUNG
Aktuell26. September 2005
BURKS' FORUM
Blogging!

ber diesen Artikel diskutieren I
(fr alle)

ber diesen Artikel diskutieren II
(nur fr registrierte NutzerInnen des Forums)

SPIGGEL.DE SHOP
Kaffee und andere Drogen
BURKS INTIM
Burks allein zu Haus I
Was sie schon immer ber den Betreiber dieser Seite wissen wollten
Burks allein zu Haus II
Warum Hngematte und Klavier dazugehren
Burks' roots
Burks' Familiengeschichte
Allzu intim blogge ich denn doch nicht
Hausmitteilung 11.09.2005
sthetik und Wrste
Hausmitteilung 02.09.2005
Als ich einmal eine Digitalkamera kaufte
Hausmitteilung 26.08.2005
Karawane der Arschgeigen
Hausmitteilung 21.08.2005
Der Bauer schlgt die Fliegen tot
Hausmitteilung 28.07.2005
Linux rulez, unfreiwillig
Hausmitteilung 23.06.2005
Eine Maschinenpistole fr Burks?
Hausmitteilung 10.08.2005
Wer kennt diese Frau?
Hausmitteilung 29.05.2005
Mein achter Mai
Hausmitteilung 08.05.2005
Abschied von font und mIRC
Hausmitteilung 09.03.2005
Warum ich Journalist geworden bin
Wallraff und Burks
Hausmitteilung 12.12.2004
Mutters Geburtstag, PISA und Javascript
Hausmitteilung 05.12.2004
Wen interessiert das schon!
Hausmitteilung 30.10.2004
Profeminismus
Wer war eigentlich HerrMann?
Requiem auf eine Druckmaschine
Heinz und seine Druckmaschine
Hausmitteilung 22.11.2004
Libelle in Bchamelsauce
Besuch bei einer Dame mit Katzen
LTERE HAUSMITTEILUNGEN
Der Polizeiprsident an Burks
Hausmitteilung 28.12.2004
Auch Burks spendet "Urbi et Orbi"
Hausmitteilung 26.12.2004
Kleines Weihnachtsrtsel fr Fortgeschrittene
Hausmitteilung 25.12.2004
Auflsung des Weihnachtsrtsels
Hausmitteilung 28.12.2004
Die Kinder der Hausbesetzer
Hausmitteilung 05.12.2004
Kleines Quiz zwischendurch
Hausmitteilung 24.08.2004
Kleines Quiz zwischendurch - die Lsung
Hausmitteilung 28.08.2004
DAS BILD DES TAGES
Meine Urgroeltern (auf und am Motorrad), mein Grovater (rechts), meine Mutter (auf dem Rcksitz)
WETTER
Osaka (Japan)
Base Bernardo O'Higgins (Antarktis)
Georgetown (Guyana)
Kairo (gypten)
Port-of-Spain (Trinidad and Tobago)
Melbourne (Australien)
Hongkong (China)
La Palma (Spanien)

HAUSMITTEILUNG

Blond

Von Burkhard Schrder

MonroeDie Haare wurden gewachsen und gewellt und die dunklen Wurzeln mit einem so starken Peroxid gebleicht, dass sie einen Ventilator auf die Blonde Darstellerin richten mussten, damit sie nicht erstickte, und dann wurde ihr Haar nochmals ausgesplt und auf riesige rosa Wickler gedreht, und eine rhrende Haube wurde auf ihren Kopf herabgesenkt wie ein Gert zur Verabreichung von Elektroschocks. Ihr Gesicht und ihr Hals wurden mit Dampf behandelt, gekhlt und gecremt. Ihr Krper wurde gebadet und eingelt, jedes unschne Haar entfernt; sie wurde gepudert, parfmiert, angemalt und dann zum Trocknen hingesetzt.

Die geneigte Leserin - und vielleicht auch der wohlwollende Leser - wissen natrlich, um wen es geht. Ich empfehle ein Buch: "Blonde" von meiner Lieblingsschriftstellerin Joyce Carol Oates (vgl. Wikipedia).

Was habe ich hier unter diesen FremdenMonroe verloren? In einer Rezension heisst es etwas drr: "Joyce Carol Oates montiert aus inneren Monologen, Erzhlungen wechselnder Erzhler-Ichs, erfundenen Gedichten und Notizen Marilyn Monroes und angeblichen Kommentaren von Zeitzeugen einen Roman, in dem sie zwischen Fakten und Fiktion bewusst nicht differenziert."

Er liebte sie, schien sie aber nicht besonders zu mgen. Solche Stze! Fr mich hat die Oates das, was die Verehrer hherer Wesen "das Zweite Gesicht" nennen: Man kann nie sicher sein, ob einem aus der glatten Oberflche der Realitt nicht ein Monster entgegenspringt. Und deshalb trauten wir ihr nicht. Sie hielt sich einfach nicht an den Text. Aus ihrem Mund konnte sonst etwas kommen.

Marilyn Monroe alias Norma Jeane Baker - das US-amerikansiche Sex-Symbol und die Pop-Ikone an sich. Darber einen Roman zu schreiben ist so anspruchsvoll wie ein Besinnungsaufsatz ber die Schpfung zu verfassen. Die Schauspielerin: Weil Norma nmlich keinen Schimmer hatte, wer sie war, und dieser innere Leere irgendwie ausfllen musste.
Monroe
Das Buch hat ber 900 Seiten, und ich habe erst die Hfte hinter mir. Es saugt einen aus, macht erschpft - ich habe gestern ber Stunden wie im Fieber davorgesessen und es verschlungen. Solche Stze! ber Humphrey Bogart und Senator McCarthys Ausschuss fr "antiamerikanische Umtriebe": Freunde verpfeifen, das ist die wahre Bewhrungsprobe fr einen wahren Patrioten. Seit gestern sehe ich Bogart mit anderen Augen. Opportunistisches Arschloch.

Ich muss dieses Buch liegen lassen. Es frisst mich auf. Man kriegt ganz finstere Gedanken davon. Du solltest nicht mit Menschen zusammen sei, die nicht nicht lieben. Ja, und das werde ich in ein paar Stunden beherzigen. Dann geht es mir hoffentlich wieder besser. Trotzdem: Das Buch kaufen, leihen oder klauen. Es lohnt sich (brigens ohne Bilder).


-----------------------------------------------------------------------------------------------------

BURKS ONLINE 26.09.2004
Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfltigung nur mit Genehmigung des BurksVEB.

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde