www.burks.de Foren-bersicht www.burks.de
Burkhard Schr�ders [Burks] Forum - f�r Kosmopoliten und Kaltduscher
burks.de: Forum für Kosmopoliten und Kaltduscher
burksblog.de: ab 01.01.2008 geht es hier weiter!
privacyfoundation.de: German Privacy Foundation
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Titten, Trnen, Tote, Tiere, Update Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
burks
Webmaster
Webmaster


Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beitrge: 6758
Wohnort: Berlin-Neukoelln

BeitragVerfasst am: 01.03.2005, 00:05 Antworten mit ZitatNach oben



HAUSMITTEILUNG
Aktuell01. Mrz 2005
BURKS' FORUM
ber diesen Artikel diskutieren (nur fr registrierte NutzerInnen des Forums)
SPIGGEL.DE SHOP
Kaffee und andere Drogen

BURKS INTIM
Burks allein zu Haus I
Was sie schon immer ber den Betreiber dieser Seite wissen wollten
Burks allein zu Haus II
Warum Hngematte und Klavier dazugehren
Burks' roots
Burks' Familiengeschichte
Warum ich Journalist geworden bin
Wallraff und Burks
Hausmitteilung 12.12.2004
Mutters Geburtstag, PISA und Javascript
Hausmitteilung 05.12.2004
Wen interessiert das schon!
Hausmitteilung 30.10.2004
Profeminismus
Wer war eigentlich HerrMann?
Requiem auf eine Druckmaschine
Heinz und seine Druckmaschine
Hausmitteilung 22.11.2004
Libelle in Bchamelsauce
Besuch bei einer Dame mit Katzen
LTERE HAUSMITTEILUNGEN
Der Polizeiprsident an Burks
Hausmitteilung 28.12.2004
Auch Burks spendet "Urbi et Orbi"
Hausmitteilung 26.12.2004
Kleines Weihnachtsrtsel fr Fortgeschrittene
Hausmitteilung 25.12.2004
Auflsung des Weihnachtsrtsels
Hausmitteilung 28.12.2004
Die Kinder der Hausbesetzer
Hausmitteilung 05.12.2004
Kleines Quiz zwischendurch
Hausmitteilung 24.08.2004
Kleines Quiz zwischendurch - die Lsung
Hausmitteilung 28.08.2004
DAS BILD DES TAGES
Blick aus der Kantine im Rathaus Kreuzberg
WETTER
Osaka (Japan)
Base Bernardo O'Higgins (Antarktis)
Georgetown (Guyana)
Kairo (gypten)
Port-of-Spain (Trinidad and Tobago)
Melbourne (Australien)
Hongkong (China)
La Palma (Spanien)

HAUSMITTEILUNG

Titten, Trnen, Tote, Tiere, Update

Von Burkhard Schrder

von hier aus gesehen"Titten, Trnen, Tote, Tiere" stabreimte die berschrift dieses kleinen familien- und frauenfreundlichen Weblogs am 01. Mrz 2004. Das waren die Themen, die die geneigten Userinnen und wohlwollenden User damals am meisten interessierten. Seitdem hat sich daran nichts gendert. Der Beweis: die Zugriffszahlen. Die belegen aber auch: vor einem Jahr hatten wir 493 Nutzer - das rezipierende Publikum hat sich also mehr als vervierfacht. Und luft nicht weg, trotz der ein- oder zweiwchentlichen Rundmail.

Der kleine Hobby-Mathematiker rechnet schnell: Heute gibt es Burks' Weblog alias spiggel.de also genau zwei Jahre. Soll ich nun weitermachen - nach dem Motto: rund 1800 Nutzer knnen nicht irren - oder den Quatsch lassen, weil das Bloggen mir nur meine kostbare Lebenszeit stiehlt und Schreiben fr Geld ja mein eigentliches Metier ist, was viel zu kurz kommt, wie ein Blick in meine Kontoauszge dokumentiert? (Spenden erwnscht!)
von hier aus gesehen
Neulich, im Jonas, einer finsteren und touristen- und westdeutschenfeindlichen Spelunke in Schneberg (ja, nur fnf Minuten von Kreuzberg entfernt!). Dort versuche ich manchmal, meine Liebingsfreundin oder Moderator Gumix oder Tonke im Billard zu schlagen, was nur selten gelingt. Oder treffe mich mit Dietmar, einem langjhrigen Freund und Kollegen. Der wohnt nur zwei Minuten entfernt. Auch Martin Buchholz ist dort Stammgast. Berlin ist bekanntlich ein Dorf. Mod Gumix fragte mich also, ob ich berhaupt ein Blog verfasse?

"hem?" antwortete ich. Was sonst, wenn nicht ein Weblog, ist spiggel.de?

Wikipedia ist gewohnt gut informiert: "In einem typischen Weblog hlt ein Autor (der Blogger) seine 'Surftour' durch das Internet fest, indem er zu besuchten Seiten einen Eintrag schreibt. Es gibt aber auch Fach-Weblogs, in denen ein Autor Artikel zu einem bestimmten Thema verffentlicht. Andere Blogger teilen auf ihrer Webseite Einzelheiten aus ihrem privaten Leben mit. [...] So gibt es weiterhin die "klassischen" Weblogs, aber auch eine wachsende Zahl persnlicher Tagebcher, die als Weblog gefhrt werden und sich vor allem deren einfach zu bedienende Technik zu Nutze machen."

Diese kleine Weblog ist also ein Fach-Weblog, in dem der Autor andere Websites hmisch kommentiert oder anderweitig in die Pfanne haut, Artikel zu vielen bestimmten Themen verfasst (wer htte das gedacht!) und die interessierte Weltffentlichkeit mit zahllosen irrelevante Details aus seinem Privatleben belstigt. Was die eierlegende Wollmilchsau fr die Tierwelt, ist Burks' Weblog fr die Blogosphre.
von hier aus gesehen
Da der Mensch an sich ein geselliges, im negativen Fall ein stromlinienfrmiges Wesen ist, wird Burks' Weblog jedoch nur selten verlinkt, was der obigen These ber die Blogosphre widerspricht. Die Form ist ungewohnt, und das verschreckt den Mainstream. Das muss doch irgendwie alles gleich aussehen? Da darf doch niemand aus der technischen Reihe tanzen! Vielleicht liegt das auch daran, dass der Rezipient von Weblogs eher kurze, stammelnde Stze in grottenschlechtem Deutsch gewohnt ist? Gerchte statt Fakten, soziale Gerusche statt zum politischen Kaltduschen angeleitet zu werden?

Sehr geehrte geifernde Feinde und andere Hochstapler, Trittbettfahrer auf dem Medienhype "gegen rechts", lustige Fanatiker sowie geistig Arme, liebe Freunde! Ich blogge weiter. Und berlasse es den medienkompetenten Publikum, das als gute oder schlechte Nachricht zu nehmen.

Die Fotos zeigen, was ich beim Bloggen sehe.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------

BURKS ONLINE 01.03.2005
Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfltigung nur mit Genehmigung des BurksVEB.

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde