www.burks.de Foren-bersicht www.burks.de
Burkhard Schr�ders [Burks] Forum - f�r Kosmopoliten und Kaltduscher
burks.de: Forum für Kosmopoliten und Kaltduscher
burksblog.de: ab 01.01.2008 geht es hier weiter!
privacyfoundation.de: German Privacy Foundation
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Kleine Feuersbrunst zwischendurch Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
burks
Webmaster
Webmaster


Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beitrge: 6758
Wohnort: Berlin-Neukoelln

BeitragVerfasst am: 26.05.2004, 17:05 Antworten mit ZitatNach oben



HAUSMITTEILUNG
Aktuell26. Mai 2004
BURKS' FORUM
ber diesen Artikel diskutieren (nur fr registrierte NutzerInnen des Forums)
SPIGGEL.DE SHOP
Kaffee und andere Drogen

BURKS INTIM
Burks allein zu Haus I
Was sie schon immer ber den Betreiber dieser Seite wissen wollten
Burks allein zu Haus II
Warum Hngematte und Klavier dazugehren
Burks' roots
Familiengeschichte
KEEP ON BLOGGING
What the hell is a weblog?
ego + voice + time = weblog
DAS BILD DES TAGES
Meine Urgrosseltern
WETTER
Osaka (Japan)
Base Bernardo O'Higgins (Antarktis)
Georgetown (Guyana)
Kairo (gypten)
Port-of-Spain (Trinidad and Tobago)
Melbourne (Australien)
Hongkong (China)
La Palma (Spanien)

HAUSMITTEILUNG

Kleine Feuersbrunst zwischendurch

Von Burkhard Schrder

Feuer

Der Mensch an sich ist neugierig. Die Neugier hat die Evolution auch dafr vorgesehen, dass der Homo sapiens sich ber das Unbekannte informiere, um sich rechtzeitig vor Gefahren zu wappnen. Feuer Das Feuer zieht den Menschen immer an. Es wrmt, vernichtet, erleuchtet. Und der Rauch am Himmel zeigt an, wo das Feuer wtet. Und wenn man auf dem Balkon steht und schwarze Schwaden den abendlichen stdtischen Himmel verfinstern, muss man einfach nachsehen, was los ist. So geschah es gestern. Doch wo war der Brand? Sdlich des Potsdamer Platzes erstreckt sich das weitlufige Gelnde des so genannten Gleisdreiecks, mit brachen Flchen, einem Gewirr stillgelegter Geleise, dem Areal des Museums fr Verkehr und Technik - unbersichtlich, fr Ortsunkundige wegen zahlreicher Zugnge ein Irrgarten. Der Fahrradfahrer als solcher ist natrlich im Vorteil. Und der Radfahrer mit Presseausweis kommt auch dorthin, wo die Feuerwehr mit strengem Blick das gaffende Publikum zurckhlt. Feuer

Leider oder zum Glck, dass muss hier festgestellt werden, brannte nichts, was der Rede oder Reportage wert gewesen wren. Nur zahllose alte Bahnschwellen, die vermutlich dort im Gebsch gestapelt worden waren. Aber es gibt in einer groen Stadt immer Kollegen der Boulevard-Zunft, die ihre Ohr am Polizeifunk oder an sonstigen Quellen haben und beinahe so schnell wie die Feuerwehr sind, wenn irgendwo etwas passiert. Nur wenige Minuten nach der Aufnahme der Fotos kamen schon die ersten an, den Presseausweis in der einen, die Kamera(s) in der anderen, ber der Schulter oder sonstwo baumelnd.

Jeder vermutete Brandstiftung, aber ob sich das jemals klren lassen wird, steht in den Sternen. Wie kriegt man alte Bahnschwellen zum Brennen?
Vermutlich weder mit Streichhlzern noch mit einem Feuerzeug, zumal es in den letzten Tagen geregnet hatte. Oder wollte jemand die schweren Hlzer auf bequeme Art loswerden? Zu gebrauchen waren die ohnehin nicht mehr. Asche ist leichter abzutransportieren... FeuerAber ich wei nicht, wem das Gelnde gehrt und sehe auch keinen Anlass, meine kostbare Lebenszeit fr eine Recherche zu vergeuden.

Zu vermuten, das Feuer sei von denen gelegt worden, die irgendwelche Interessen an dem Gelnde haben, wre schon fast eine Verschwrungstheorie. Und davon hatten wir in diesem kleinen familien- und frauenfreundlichen Forum schon genug in den letzten Tagen. Wenn es Brandstiftung war, dann waren die Tter vermutlich bse Jungs la Max und Moritz. Und die geneigten Leserinnen und wohlwollenden Leser wollen sicher nicht nur politische und investigativ recherchierte Artikel lesen, sondern sich auch entspannt zurcklehnen und sich unterhalten lassen. Und sei es nur durch den Anblick eines digital lodernden Feuers und durch den wunderschnen Nachthimmel ber Berlin.

Bitte die Bilder anklicken, um sie in Originalgrsse zu sehen! (Nur fr registrierte Nutzer des Forums - nicht nur wegen des Urheberrechts! Username und Passwort finden Sie - wie gewohnt - hier.)


-----------------------------------------------------------------------------------------------------

BURKS ONLINE 26.05.2004
Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfltigung nur mit Genehmigung des BurksVEB.

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde