www.burks.de Foren-bersicht www.burks.de
Burkhard Schr�ders [Burks] Forum - f�r Kosmopoliten und Kaltduscher
burks.de: Forum für Kosmopoliten und Kaltduscher
burksblog.de: ab 01.01.2008 geht es hier weiter!
privacyfoundation.de: German Privacy Foundation
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Wir basteln uns eine Terrorismus-Meldung Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
burks
Webmaster
Webmaster


Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beitrge: 6758
Wohnort: Berlin-Neukoelln

BeitragVerfasst am: 21.11.2003, 00:37 Antworten mit ZitatNach oben

"London liegt nher als sie denken." Die Finanical Times hat gleich die passende Anzeige zu den Terroranschlgen in Istanbul. Ob Osama persnlich angeordnet hat, das rote Schleifchen zu binden? Bei N-TV merkt man, dass die Online-Redaktion quasi abgeschafft worden ist und bald Redakteure auf der Strasse stehen werden: statt journalistischer Recherche ein Statement-Stakkato der blichen Verdchtigen. "Bundesprsident Johannes Rau hat mit Bestrzung auf die neuen Anschlge in der Trkei reagiert...Bundeskanzler Gerhard Schrder hat die erneuten Terroranschlge in der Trkei "aufs Schrfste verurteilt"...UN-Generalsekretr Kofi Annan hat alle Staaten zur verstrkten Zusammenarbeit bei der Bekmpfung des Terrorismus aufgerufen...US-Prsident George W. Bush und der britische Premierminister Tony Blair haben die Terroranschlge in Istanbul verurteilt...Der EU-Ratsprsident und italienische Regierungschef Silvio Berlusconi hat die neuen Terroranschlge in Istanbul verurteilt. Online-Journalismus at it's best.

SAT1 zitiert: " Die Grnen-Fraktionschefinnen Krista Sager und Katrin Gring-Eckardt forderten, die Staatengemeinschaft drfe im Kampf gegen den international operierenden Terrorismus nicht nachlassen." Was lehrt uns das? Die Staatengemeinschaft (welche war das noch gleich?) muss jetzt in noch mehr Lnder einmarschieren? Iran, Syrien, Sudan, Saudi-Arabien usw.? Man darf gespannt sein, ob jemand irgendwann die Textbausteine, mit denen diese sinnfreien Meldungen generiert werden, so durcheinanderwrfelt, dass das Gegenteil herauskommt. " Die Grnen-Fraktionschefinnen Krista Sager und Katrin Gring-Eckardt forderten, die Staatengemeinschaft drfe im Kampf gegen den international operierenden Terrorismus nachlassen." - "Der EU-Ratsprsident und italienische Regierungschef Silvio Berlusconi hat die neuen Terroranschlge in Istanbul begrsst." Wrde sowieso keinem auffallen.

Vielleicht sollen die wohlwollende Leserin und der geneigte Leser zur Interaktivitt aufgefordert werden? Schreibt eure Nachricht geflligst selber? Da lassen wir uns nicht lumpen, damit es beim nchsten Mal wieder etwas zu berichten gibt: "Papst Johannes der Soundsovielte hat mit Bestrzung auf die neuen Anschlge in [bitte selbst ausfllen] reagiert. Bundeskanzlerin Angela Merkel erklrte am Donnerstag auf dem Flug nach [bitte selbst ausfllen], die Anschlge richteten sich nicht nur gegen [bitte selbst ausfllen], sondern "gegen unsere Staats-, Gesellschafts- und Lebensform". Bundesauenminister Guido Westerwelle hat sich entsetzt ber die neuen Anschlge in [bitte selbst ausfllen] gezeigt. Westerwelle forderte entschlossenes Vorgehen gegen den Terrorismus."

Und nun zu etwas ganz anderem. Webcams gibt es Istanbul nicht viel, die meisten Links sind tot. Als Service dieses kleinen Familienforums habe ich dennoch eine halbe Stunde kostbarer Lebenszeit verschwendet und gesucht. Die beste Webcam-Sammlung in Istanbul bietet die Homepage der Familie Khler - gleich zwei Dutzend. Die Galata-Brcke ist mehrfach vertreten. Sehr detailliert auch die Website Instanbul Metropolitan Municipality mit Kameras und einem interaktiven Stadtplan sowie Verkehrs-Webcams. Da es Nacht war beim Schreiben dieses unmageblichen Artikels, kann man bei der Yildiz Technical University nichts sehen. Das Publikum mge, wenn es hell wird, bitte selbst vorbeischauen. Ganz interaktiv und medienkompetent.

21.11.2003
BurkS

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde