www.burks.de Foren-bersicht www.burks.de
Burkhard Schr�ders [Burks] Forum - f�r Kosmopoliten und Kaltduscher
burks.de: Forum für Kosmopoliten und Kaltduscher
burksblog.de: ab 01.01.2008 geht es hier weiter!
privacyfoundation.de: German Privacy Foundation
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Post vom Jugendschutzwarthilfswichtelverein Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
burks
Webmaster
Webmaster


Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beitrge: 6761
Wohnort: Berlin-Neukoelln

BeitragVerfasst am: 28.07.2003, 23:04 Antworten mit ZitatNach oben

Wer ist der schlimmste Feind im ganzen Land? Der Denunziant, der Denunziant. Es gibt offenbar einige Menschen, die nichts besseres zu tun haben, als die Website burks.de berall anzuschwrzen, zu denunzieren - also ihre niedrigen Instinkte auszuleben.

Wie darf man sich die Psyche eines selbst ernannten Internet-Blockwarts vorstellen? Jemand, der durch Schlssellcher der Nachbarn sphen wrde, gbe es das Internet nicht? Der an fremden Betttchern schnffelt? Der berall prft, ob es des Deutschen liebste Ttigkeit, das Melden und Verbieten, durchzufhren gilt? Ein Charakter, den ich so verabscheue, dass ich ihn nicht mit einer Kneifzange anfassen wrde.

Heute bekam ich Post von der FSK: der Freiwilligen Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter, unverschlsselt und auch noch in HMTL. DAUs also. Jemand, der anonym bleibt - wie ein gewhnlicher Denunziant eben -, werfe mir vor, ffentlich jugendgefhrdende Inhalte anzubieten. "Der Beschwerdefhrer bezieht sich dabei insbesondere auf die nachfolgenden aufgelisteten Seiten: Um Lai-Tung - der Engel aus dem Land des Lchelns, Neue Jugendschutzwarte eingetroffen!, Mit Softpornos aus den roten Zahlen, Sie wollen Sex? Das ist politisch!, Die neuen Girls von Berlin, Die Gutmenschen und die Liebesmdchen. Wir geben Ihnen Gelegenheit, zu dem Vorwurf Stellung zu nehmen und den Sachverhalt aufzuklren. Fr beides habe ich mir eine Frist bis zum 04.08.2003 notiert."

Ach ja. Was gefhrdet die Jugend und was heisst "gefhrden"? Pornografie gibt es nicht auf meiner Website. Das finden vielleicht die verhuschten und verklemmten Bettlakenschnffler, die zum Lachen in den Keller gehen. "Von der Rechtsprechung wird die sog. einfache Pornografie definiert als grobe Darstellung des Sexuellen in drastischer Direktheit, die in einer den Sexualtrieb aufstachelnden oder die Geschlechtlichkeit in den Schmutz ziehenden oder lcherlich machenden Weise den Menschen zum bloen (auswechselbaren) Objekt geschlechtlicher Begierde oder Bettigung jedweder Art degradiert." So etwas kann sich nur ein deutsches Juristenhirn ausdenken. "Den Sexualtrieb aufstacheln" - Gevatter Freud, ick hr dir trapsen. Erotik stachelt auch den Trieb auf, und auch die Lektre der Bcher Henry Millers. "Die Geschlechtlichkeit" - keine Ahnung, was das im Detail ist. "In den Schmutz ziehen" - in welchen? Und wie? Sind wir hier in den prden Gefilden der protestantischen Askese und Ethik? Objekt der Begierde - was denn sonst? Und wozu gibt es Beate Uhse? Jugendliche drfen keine nackten Krperteile sehen? Warum nicht gleich die Taliban zu Sittenwchtern erklren?

Die FSK ist gut gemeint, aber ein zahnloser Tiger. Telepolis schreibt: "Beachten mssen Inhalte-Anbieter vor allem, dass sie nicht gegen die in zahlreichen Gesetzen geregelten Vorgaben zum Jugendschutz verstoen. Dazu mssen sie einen Jugendschutzbeauftragten einstellen - oder einem Gremium beitreten, das dessen Aufgaben stellvertretend bernimmt." Da ich mein eigener Jugendschutzbeauftragter bin und sowieso dafr, wie in anderen europischen Lndern, den so genannten "Jugendschutz" ersatzlos zu streichen, kann ich mich also in meine Hngematte legen und die anonymen Denunzianten und Jugendschutzwarte sich beim Anblick von burks.de einen abreiben lassen.

rgerlich finde ich aber, dass die FSM auf ihrer Website groben Unfug zum Thema Disclaimer von sich gibt. Ein Blick in die Newsgroup de.alt.soc.recht.datennetze zeigt, dass eine "Distanzierung" juristisch irrelevant, ja sogar kontraproduktiv ist. Die c't hat ebenfalls einen Artikel in diesem Sinn verffentlicht. Die Hilfs-Jugendschutzwarte der FSK outen sich nicht unbedingt als Internet-Experten.

Was soll man nur mit Leuten tun, die solchen Dummfug verbrechen? Ihnen eine Merkbefreiung ausstellen? Gedacht, getan. Liebe anonyme Denunzianten, liebe Jugendschutzwarte! Ihr seid:

davon befreit, etwas zu merken, d.h. wesentliche Verhaltensnderungen bei der Interaktion mit denkenden Wesen zu zeigen. Die Einstufung des Intelligenzquotienten der o.a. Personen liegt nach dem amtlichen Index fr Merkbefreiungen bei dem quivalent von
[_] einem Mensaessen vom Vortag
[_] drei Hartkeksen in lslichem Kaffee
[_] einer Kiste Schwarzbrot in Dosen
[_] einem Quadratmeterstck Torfmoos whrend einer
sechswchigen Sommerdrre
[x] einem Container erodiertem Sandstein
(Streusandqualitt)

Sie, liebe wohlwollende Leserin und geneigter Leser, wollen bestimmt wissen, was ich dem gut meinenden und sich freiwillig selbst kontrollierenden Jugendschutzwarthilfswichtelverein FSK geantwortet habe:

"Bestellen Sie dem unbekannten Beschwerdefhrer, dass er nicht mehr alle Tassen im Schrank habe. Auf anonyme Denunzianten und selbst ernannte Internet-Blockwarte reagiere ich grundstzlich nicht. Und bitte schicken Sie mir keine Postkarten.
BurkS
This is an automatically generated e-mail.
Journalistische Anfragen bitte nur verschlsselt! Bitte benutzen Sie PGP oder GnuPP!"


Bildmontage nach einem Motiv von A. Paul Weber.

28.07.2003
BurkS
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde