www.burks.de Foren-bersicht www.burks.de
Burkhard Schr�ders [Burks] Forum - f�r Kosmopoliten und Kaltduscher
burks.de: Forum für Kosmopoliten und Kaltduscher
burksblog.de: ab 01.01.2008 geht es hier weiter!
privacyfoundation.de: German Privacy Foundation
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Netzeitung-Bashing: Osamas rechte Hand (nicht) gefasst Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
burks
Webmaster
Webmaster


Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beitrge: 6758
Wohnort: Berlin-Neukoelln

BeitragVerfasst am: 29.06.2003, 23:02 Antworten mit ZitatNach oben

Wenn ich mich schon vor dem Frhstck rgere, kann ich gut schreiben. Info-Nerds wie ich pfeifen auf Papier und Druckerschwrze beim ersten Hektoliter Kaffee nach dem Aufstehen. Aber warum zum Teufel ist die Qualitt der Online-Zeitungen so schlecht? Sind die KollegInnen faul? Macht jemand Vorgaben, die potentiellen LeserInnen mglichst nicht zu verfhren, die jeweilige Website zu verlassen? Mal ehrlich: ich verstehe es nicht. Liebe Online-RedakteurInnen: ONLINE interessieren mich Informationen nur dann, wenn sie mehr bieten als auf Papier. Also setzt Links, Links, Links und noch einmal Links! Wenn ihr das nicht macht, knnt ihr euch eure Online-Zeitungen sonstwohin digital wickeln!

Heute prgeln wir kurz auf die Gromutter aller Zeitungen "im Netz" ein, die Netzeitung. (Und, geschtzte KollegInnen, wisst ihr berhaupt, wie der Titel eurer Zeitung fr DAUs aussieht? [Screenshot] Soll sich das jemand freiwillig antun?)

Also sprach die Netzeitung: "Die iranische Regierung hat arabische Fernsehberichte dementiert, wonach der Stellvertreter von Terroristenchef Osama bin Laden festgenommen worden sei. Die USA halten sich bedeckt." Man kann nicht alles haben: "sich bedeckt halten" htte ich als Chefredakteur verboten - weil sinnfrei. Heidi Klum kann sich bedeckt halten, aber nicht die USA. Und der Genitiv ist allemal besser als "der Stellvertreter von". Aber zum Thema: Wurde der Stellvertreter Bin Ladens festgenommen oder nicht? Wer sagt was? Was sind die Quellen? Wer hat wo abgeschrieben?

Suchen wir nach Aiman al Sawahiri. "Der Mediziner Sawahiri ist Begrnder der gyptischen Untergrundorganisation Islamischer Heiliger Krieg und soll 1981 den Mord an Prsident Anwar al-Sadat mitorganisiert haben." berichtet Spiegel online am 21. Mai. Whrend man eine Website der gyptischen Terrororganisation sucht, verrt eine Buchrezension, dass der Gesuchte auch Aiman az-Zawahiri geschrieben werden kann. ber die Website des rumnischen Informationsministeriums (?!) gelangt man an den Namen der Organisation: al-Jihad al-Islami. Das Problem: Zahlreiche Bewegungen nennen sich so, auch auf den Philippinen.1 Der Name allein sagt also nichts aus.

"Die Regierung Irans widersprach Meldungen des Fernsehsenders Al Arabija2, wonach der gyptische Arzt von iranischen Sicherheitskrften gefasst worden sei." schreibt die Netzeitung. Das gute alte Yahoo ist leider linkmssig nicht im Bilde. Where the hell is the website of Al Arabija? Aber da selbst die Khaalej Times aus Dubai keinen Link setzt, sei Yahoo entschuldigt. Die These, der Stellvertreter Bin Ladens sei gefasst worden, stammt also von der einzigen Konkurrenz des Senders Al Jazeera. Das knnte etwas ber das Motiv aussagen.

"Ein Sprecher des Auenministeriums in Teheran habe entsprechende Berichte als falsch bezeichnet, meldet CNN am Samstag." Liebe Netzeitung: warum lasst ihr diese wunderbare Gelegenheit verstreichen, einen Link zum Aussenministerium des Iran zu setzen? Die haben sogar eine englische Sektion! Und natrlich erwarte ich einen Link auf die CNN-Meldung: "But Iran's Foreign Ministry spokesman, Hamid Reza Asefi, said the report was untrue. "First of all this is not the case," Asefi said. "The people in question have not yet been identified. Also, there is no reason that even after the identification process is completed that we should discuss this issue with the media because this is a security issue."

Tatsache ist: mehrere Personen wurden festgenommen, aber noch nicht eindeutig identifiziert. Ob Sulaiman Abu Ghaith darunter ist, hat bisher niemand besttigt. Und da Osama bin Laden laut einer Meldung von CBS 23 Shne hat, von denen angeblich schon einige gefasst wurden, kann sich die Suche noch lange hinziehen. Aber diese Meldungen sind immer hnlich gestrickt: irgendein Regierungssprecher dementiert, und "US officials say they have no such information." (vgl. The Hindu). Und niemand wei, was daraus geworden ist.

Bevor wir also den aufgeregten Online-Zeitungen weiter Gehr schenken, gehen wir lieber zur gewohnt serisen Tagesschau. Und dort liest man: "Sawahiri und Al-Kaida-Sprecher Suleiman Abu Gheith seien unter den von Iran in den vergangenen Monaten festgenommenen All-Kaida-Verdchtigen aus Afghanistan." In den vergangenen Monaten!" Die sitzen also schon lange im Knast. Und kamen aus Afghanistan. Das knnte interessieren, liebe Netzeitung! Und, liebe Tagesschau, der Druckfehler All-Kaida erinnert sehr an xs4all.nl mit der verbotenen Radikal, die gar nicht 4all ist, und ist zu schn, als dass ich ihn stillschweigend entfernte...

Lieber Info-Sender N-TV: "soll", "soll" und noch mal "soll. Was soll das? Sind wir hier bei der Antifa? Herr Meier soll vor zehn Jahren Herrn Mller die Hand geschttelt haben? Bevor man Gerchte verbreitet, ohne die Quellen zu verlinken, sollte man lieber die Klappe halten. Oder zumindest einen Links setzen auf die amtliche iranische Nachrichtenagentur IRNA. Aber selbst das kriegen die "Online"-Portale nicht hin.

Sehr merkwrdig, dass die Meldung also gerade jetzt als neu verkauft wurde. Und nur wenig spter folgt ein komplettes Dementi. Warum nur kommt ein bloes und sehr vages Gercht auf Seite eins? Wre ich Verschwrungstheoretiker, wrde ich vermuten, der Iran wolle gerade jetzt demonstrieren, dass er im "Kampf gegen den Terrorismus" - alias imperialistische Interessenpolitik der USA - bereit sei zu kooperieren. Und das htte jemand Al Arabija nicht zufllig eingeflstert - und eben nicht der Konkurrenz Al Jazeera. Gerchten zufolge soll ein Taxifahrer in Teheran gesagt haben, Al Arabija wollte sich nur interessant machen. Vielleicht haben die Amerikaner Osama bin Laden ohnehin schon lngst auf Guantanamo eingesperrt, frisch rasiert und gekmmt und in adrettes Orange gekleidet? Wenn wir fragten, bekmen wir die Antwort: "US officials say they have no such information."


1) Vgl. die exzellente Website der Jewish Virtual Library zum Thema. Einer der besten Artikel zur Finanzierung terroristischer Gruppen erschien in der Weltwoche: "Der Terrorist als Unternehmer - der Unternehmer als Terrorist".
2) Vgl. Stichwort: Fernsehsender "Al Arabija": "Al Arabija" gehrt zur Gruppe Middle East News (MEN). Diese betreibt seit Beginn des Jahres 2003 den arabischen Satellitenkanal MBC (Middle East Broadcasting Center) sowie MBC-2, auf dem vorwiegend englische Unterhaltungssendungen laufen. "Al Arabija" hat seinen Sitz im Golfemirat Dubai, das zu den Vereinigten Arabischen Emiraten zhlt. "Al Dschasira" ist im Golfstaat Katar ansssig." Vgl. auch den Artikel der Berliner Zeitung.

Liebe geneigte Leserin und lieber geneigter Leser! Wollen Sie wissen, wie SPIEGEL online fr Nerds und Geeks aussieht? Dann sehen Sie sich den Screenshot an! Wenn Sie das beeindruckt, sprechen Sie den Werbepartner Ihres Vertrauens an und machen Sie ihn auf Burks' Weblog aufmerksam! Aber sagen Sie gleich, dass jemand, der mir Popups vorschlgt, in den von Hundekacke umrahmten Grunewaldsee geworfen wird, mit einem Gewicht an den Fssen!


30.06.2003
BurkS

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde