www.burks.de Foren-bersicht www.burks.de
Burkhard Schr�ders [Burks] Forum - f�r Kosmopoliten und Kaltduscher
burks.de: Forum für Kosmopoliten und Kaltduscher
burksblog.de: ab 01.01.2008 geht es hier weiter!
privacyfoundation.de: German Privacy Foundation
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Unzucht im Zusammenhang mit Minderjhrigen Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
burks
Webmaster
Webmaster


Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beitrge: 6764
Wohnort: Berlin-Neukoelln

BeitragVerfasst am: 23.12.2007, 11:34 Antworten mit ZitatNach oben

Aus aller Welt23. Dezember 2007
Ixquick Metasuche
BLOGROLL


PRESSTHINK

INDUSTRIAL TECHNOLOGY & WITCHCRAFT

REGRET THE ERROR

JONET MEDIENLOG

NETZPOLITIK.ORG

MEDIA-OCEAN

RECHERCHE-INFO.DE

SCHOCKWELLEN-
REITER

DIE WUNDERBARE WELT VON ISOTOPP

BILDBLOG

JOURNALISM.ORG

CYBERJOURNA-
LIST.NET

NETZJOURNALIST

DIE GEGENWART

DIENSTRAUM

DON ALPHONSO

BLOGS!

EDITORIX

DRAMOLETTE

OLIVER GASSNER<

BEHINDERTEN-
PARKPLATZ.DE

SPREEBLICK

RABENHORST

WEITERBILDUNGS-
BLOG

INFAMY

MEDIENRAUSCHEN

ONLINE-
JOURNALISMUS.DE

STEFAN NIGGEMEIER

INTERNET HAGANAH

AKADEMIX: SEITENBLICKE

PUBLIZISTIK BERLIN

POINTERONLINE

RECHERCHE-
GRUPPE.TK

PANTOFFELPUNK

ARIADNE

WORTFELD

CHAN'AD BAHRAINI

THE TRUTH ABOUT ZIMBABWE

BAGHDAD BURNING

POLITECH

REGISTAN

NORTH KOREA ZONE

SCREENSHOTS

GLUTTER

ANGRY CHINESE BLOGGER

SINAGABLOODY-
PORE

COMITTEE TO PROTECT BLOGGERS

INFORMATION POLICY

MEDIA BLOGGER ASSOCIATION

ETHAN ZUCKERMAN'S

INTERNET CENSORSHIP EXPLORER

INFOTHOUGHT

AMARJI

CHUZPE

AL JINANE

MON PUTEAUX

PERIODISTAS-ES

BITYCORAS

PERIODISTAS 21

POLIZEI UND JUGENDAMT ERMITTELN
Unzucht im Zusammenhang mit Minderjhrigen

Sugling in Stall gefunden - Polizei und Jugendamt ermitteln - Schreiner aus Nazareth und unmndige Mutter vorlufig festgenommen.

Bethlemen, Juda. In den frhen Morgenstunden wurden die Behrden von einem besorgten Brger alarmiert. Er hatte eine junge Familie entdeckt, die in einem Stall haust. Bei Ankunft fanden die Beamten des Sozialdienstes, die durch Polizeibeamte untersttzt wurden, einen Sugling, der von seiner erst 14-jhrigen Mutter, einer gewissen Maria H. aus Nazareth, in Stoffstreifen gewickelt in eine Futterkrippe gelegt worden war.

Bei der Festnahme von Mutter und Kind versuchte ein Mann, der spter als Joseph H., ebenfalls aus Nazareth identifiziert wurde, die Sozialarbeiter abzuhalten. Joseph, untersttzt von anwesenden Hirten, sowie drei unidentifizierten Auslndern, wollte die Mitnahme des Kindes unterbinden, wurde aber von der Polizei daran gehindert.

Festgenommen wurden auch die drei Auslnder, die sich als "weise Mnner" eines stlichen Landes bezeichneten. Sowohl das Innenministerium als auch der Zoll sind auf der Suche nach Hinweisen ber die Herkunft dieser drei Mnner, die sich anscheinend illegal im Land aufhalten. Ein Sprecher der Polizei teilte mit, dass sie keinerlei Identifikation bei sich trugen, aber in Besitz von Gold, sowie einigen mglicherweise verbotenen Substanzen waren. Sie widersetzten sich der Festnahme und behaupteten, einhheres Wesen habe ihnen angetragen, sofort nach Hause zu gehen und jeden Kontakt mit offiziellen Stellen zu vermeiden. Die mitgefhrten Chemikalien wurden zur weiteren Untersuchung in das Kriminallabor geschickt.

Der Aufenthaltsort des Suglings wird bis auf weiteres nicht bekanntgegeben. Eine schnelle Klrung des ganzen Falls scheint sehr zweifelhaft. Auf Rckfragen teilte eine Mitarbeiterin des Sozialamts mit: "Der Vater ist mittleren Alters und die Mutter ist definitiv noch nicht volljhrig. Wir prfen gerade mit den Behrden in Nazareth, in welcher Beziehung die beiden zueinander stehen."
Maria ist im Kreiskrankenhaus in Bethlehem zu medizinischen und psychiatrischen Untersuchungen. Sie kann mit einer Anklage wegen Fahrlssigkeit rechnen. Ihr geistiger Zustand wird deshalb nher unter die Lupe genommen, weil sie behauptet, sie wre noch Jungfrau und der Sugling stamme von Gott.

In einer offiziellen Mitteilung des Leiters der Psychiatrie steht: "Mir steht nicht zu, den Leuten zu sagen, was sie glauben sollen, aber wenn dieser Glaube dazu fhrt, dass - wie in diesem Fall - ein Neugeborenes gefhrdet wird, muss man diese Leute als gefhrlich einstufen. Die Tatsache, dass Drogen, die vermutlich von den anwesenden Auslndern verteilt wurden, vor Ort waren, trgt nicht dazu bei, Vertrauen zu erwecken. Ich bin mir jedoch sicher, dass alle Beteiligten mit der ntigen Behandlung in ein paar Jahren wieder normale Mitglieder unserer Gesellschaft werden knnen."
Zu guter Letzt erreicht uns noch diese Info: Die anwesenden Hirten behaupteten, dass ein groer Mann in einem weien Nachthemd mit Flgeln (!) auf dem Rcken ihnen befohlen htte, den Stall aufzusuchen und das Neugeborene zu seinem Geburtstag hoch leben zu lassen. Dazu meinte ein Sprecher der Drogenfahndung: "Das ist so ziemlich die dmmste Ausrede eines vollgekifften Junkies, die ich je gehrt habe."

------------------------------------------------------------

BURKS ONLINE 23.12.2007
Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfltigung nur mit Genehmigung des BurksVEB.

KOMMENTARE
nur fr registrierte Nutzerzinnen und Nutzer

DAS BILD DES TAGES

Am Amazonas bei Tefe, Brasilien Burks

AUS ALLER WELT

Atmosphre weg bei Marheinekes
- Kreuzberger Markthalle, revisited

Wo Frauen die Macht haben
- Yang Erche Namu will Prsidentengattin werden

1600 Kilometer mit Tlchen
- Berlin-Saarbrcken und zurck

Berlin-Auflauf
- Marathon 2007

Aufstand in Myanma Naingngan
- Birma, Burma, Myanmar

Angler, Spatzen und Pommes
- Sonntagsspaziergang

Spieeridylle
- In dieser und jener Welt ist alles gleich

Nur fr Mountain-Biker!
- Gleisdreieck in Berlin

Ein deutscher Spaziergang
- Berlin wie immer

Zu viel Schweinefleisch bei den Ossis
- Leipziger Buchmesse

Kleines Quiz aus dem Berliner Norden
- Berlin fr Insider

Where the hell is Belize?
- Karibische Fotostrecke

Urban Decay oder: Nicht schon wieder das Stellwerk!
- Fotostrecke Gleisdreieck

Fast eine Hochzeitsreise
- Fotostrecke Kiel/Eckernfrde/Unna

Plastikfrauen
- Fotostrecke Schaufensterpuppem

Polnische Pampa
- Fotostrecke Polen 1982

Zeitreise zu den Nachbarn
- Fotostrecke Polen 1982

Die Wiege der Solidarność
- Fotostrecke Danzig

Shne und Tchter Mannheims
- Fotostrecke Mannheim

Wo wste Wracks wehmtig warten
- Fotostrecke Gleisdreieck

Ungebetener Besuch im Stellwerk (Update)
- Fotostrecke Lehrter Gterbahnhof

Nie wieder Mond mit Elbe?
- Fotostrecke Dresden

Keine Nighthawks
- Fotostrecke Dresden

Gothic Mieder in Sachsen
- Fotostrecke Dresden

Jagen, Saufen und der Endzweck des Kochens
- Fotostrecke Schloss Moritzburg

Ein hheres Wesen schtze mein Trommelfell!
- Fotostrecke Dreiknigskirche Dresden

Dresden backstage
- Fotostrecke Dresden

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde