www.burks.de Foren-bersicht www.burks.de
Burkhard Schrders [Burks] Forum - fr Kosmopoliten und Kaltduscher
burks.de: Forum für Kosmopoliten und Kaltduscher
burksblog.de: ab 01.01.2008 geht es hier weiter!
privacyfoundation.de: German Privacy Foundation
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Domain-Flschen fr Gewerkschaftler Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
burks
Webmaster
Webmaster


Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beitrge: 6765
Wohnort: Berlin-Neukoelln

BeitragVerfasst am: 16.12.2003, 23:15 Antworten mit ZitatNach oben

Domain-Flschen fr Gewerkschaftler

Liebe medienkompetente Kinder! Liebe wohlwollende Leserinnen und geneigte Leser dieses kleinen familienfreundlichen Forums! Da kommt mir doch eine kleine "einstweilige Verfgung" (kleines Bild links, klicken fr Original-Grsse) ins Haus geflattert, die wieder einmal aufs Grbste besttigt, dass es zwei Berufsgruppen gibt, die sich beim Internet und seinen technischen Fallstricken auf's Unmglichste verheddern: Juristen und Journalisten. Und ganz schlimm wird es, wenn beides zusammenkommt - wie in diesem Fall. Ich soll also Domains benutzt haben, die etwas enthalten, was gesetzlich oder sonstwie geschtzt war und ist. Das habe ich nie getan, und selbst wenn es so gewesen wre, knnte das niemand beweisen. Ich will niemanden mit der lustigen Begrndung langweilen, mit der der Anwalt der Journalisten-Gewerkschaft, in der ich Mitglied bin, beweisen will, dass ich Inhaber einer Domain sein soll - in diesem Fall www.djvberlin.tk.

Wie gewohnt pdagogisch wertvoll mchte ich stattdessen darlegen, wie ein medienkompetenter Journalist oder ein Bsewicht oder nur ein Scherzbold mit dem so genannten URL-cloaking umgehen knnte. Zahlreiche Anbieter (siehe Bild oben) ermglichen sogar eine anonyme Anmeldung. Wir gehen aber immer auf Nummer Sicher und bewegen uns nur mit dem Java Anon Proxy im Internet, damit unsere Spuren alias die IP-Adresse auch im nachhinein nicht mehr zu erkennen oder nachzuprfen sind.

Man braucht nur eine E-Mail Adresse, etwa in Russland, die auf die richtige weitergeleitet wird. Der russische Provider wird schwer zu bewegen sein, die wahre Adresse herauszugeben. Man kann noch ein lustiges Hase-und-Igel-Spiel veranstalten und mehrere Dutzend E-Mail-Adressen bei zahlreichen Providern weltweit kreuz und quer weiterleiten. Und irgendeine dieser Adresse meldet eine freie Domain wie idiotburks.dd.vu an und leitet diese auf eine beliebige andere Website um - wie im Beispiel unten. Ein Mensch, dessen Identitt nicht herauszufinden ist, hat die Mail im Kasten rechts ber Anonym E-Mail in Tschechien verschickt und mich auf die dort geschilderte Tatsache aufmerksam gemacht.

Noch etwas: derjenige Anonymos, der sich die Mhe machte, mich ber den kleinen Scherz zu informieren, knnte natrlich auf die Idee kommen, eine real existierende E-Mail-Adresse einer real existierenden Person dort einzutragen. Und ich wiederum knnte auf die Idee kommen, diese Person abzumahnen und ihr stapelweise einstweilige Verfgungen zuzustellen. Einige Richter wrden die Zeichenkette burksistmurks als Beleidigung auffassen.























Beleidigungen sollte man unterlassen, sonst hagelt es strafbewehrte Unterlassungserklrungen, wie es im schnsten Juristensprech heisst. Wer behauptet, ich bese und benutzte die Domain djvberlin.tk oder hnliche, der muss auch behaupten, ein gewisser Alexander Kulpok, wer auch immer das sei, htte die Domain burksistmurks.cjb.net angemeldet. Das wre sehr merkwrdig, denn die Ziel-Website - www.recherchegruppe.tk ist die Domain einer oppositionellen Gruppe von Journalisten im Deutschen Journalistenverband Berlin. Und diese Gruppe verficht andere politische Ziele als der gegenwrtige Vorsitzende, der zufllig auch Alexander Kulpok heisst. bereinstimmungen mit lebenden Personen innerhalb unseres kleinen Internet-Lehrgangs sind aber zufllig und nicht beabsichtigt.

Und diesen technisch etwas anspruchsvollen Sachverhalt und was es mit dem URL-cloaking auf sich hat, werde ich in der Hauptverhandlung einem Juristen erklren mssen. Am besten live. Wenn der Richter mir seine E-Mail-Adresse verrt, melde ich in seinem Namen eine Domain an und leite die auf eine Seite mit schlpfrigen Angeboten um. Das wird ihn berzeugen. Aber bei Juristen und Journalisten wei man nie, ob sie das mit dem Internet begreifen.

16.12.2003
BurkS

Return-path:
Received: from [xxxxx] (xxxxx)
by home.ipn.de with esmtp (Exim 3.36 #1 (Debian))
id 1AVcWd-0002q7-00
for ; Sun, 14 Dec 2003 21:07:35 +0100
Received: from www.vol.cz ([195.250.155.29])
by mail.minuskel.de with esmtp (Exim 4.24)
id 1AVcWd-0005PJ-1H
for burks@burks.de; Sun, 14 Dec 2003 21:07:35 +0100
Received: from www.vol.cz (localhost [127.0.0.1])
by www.vol.cz (8.12.3p2/8.12.5) with ESMTP
id hBEK7Y0m020277
for ; Sun, 14 Dec 2003 21:07:34 +0100 (CET)
(envelope-from formular@volny.cz)
Received: (from nobody@localhost)
by www.vol.cz (8.12.3p2/8.12.5/Submit)
id hBEK7YTE020276;
Sun, 14 Dec 2003 21:07:34 +0100 (CET)
Date: Sun, 14 Dec 2003 21:07:34 +0100 (CET)
Message-Id: <200312142007.hBEK7YTE020276@www.vol.cz>
X-Authentication-Warning: www.vol.cz: nobody set sender to formular@volny.cz using -f
X-Host: 141.76.1.121
X-Http-Referer:
X-Input-Charset: windows-1250
MIME-Version: 1.0
To: burks@burks.de
From: Internet-Seite@www.vol.cz
Subject: pdmt
X-Spam-Checksum: WS:1 WH:1 CH:- CH1:- CH2:-
X-Spam-Status: not checked (sender/host in whitelist)
X-Spam-Flag: UNKNOWN
X-Hamster-To: account:Burks
X-Hamster-Info: Score=0 UIDL=brijgr.3vviqnj.2 Received=20031214210842

Guten Tag, Herr Schroeder.
Es wird Sie sicher interessieren, dass ein Ihnen bekannter Kollege die Internet-Seite burksistmurks.cjb.net registriert hat und die auf ihre Seite umleitet.
Mit den besten Gruessen
Anonymos

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde