Bilderrätsel für fortgeschrittene Feuilletoniker

europa

Als ich dieses Denkmal sah, schwante mir gleich etwas… Nach kurzem Überlegen fiel mir dann ein, vom wem das Zitat stammt, und, da ich dessen Biografie gelesen habe, auch, warum es ausgerechnet da steht und nicht im Westen Berlins.

Ich habe alle seine Bücher in meiner Bibliothek. Das haben von Schriftstellern nur noch Stanislaw Lem, Bertolt Brecht, Thomas Mann, Oskar Maria Graf und Shakespeare geschafft.

Kommentare

6 Kommentare zu “Bilderrätsel für fortgeschrittene Feuilletoniker”

  1. bernd am Oktober 7th, 2013 6:19 pm

    Guten Abend,

    ich muss gestehen, dass ich nur eines seiner Werke habe „Collin“ und es ist schon Jahrzehnte her, dass ich es gelesen habe.

    Viele Grüße Bernd

  2. admin am Oktober 7th, 2013 6:22 pm

    Das ist auch nicht das Beste. Meine Favoriten sind seine Autobiografie und der König David Bericht.

  3. bernd am Oktober 7th, 2013 6:54 pm

    Danke für die Tipps !

    VG Bernd

  4. Deutsch des Grauens am Oktober 7th, 2013 6:58 pm

    Lies dir bitte nochmal durch, was Du da so schreibst.
    Korrigiere bitte selbständig.

    Brecht würde sich im grabe umdrehen, Heym auch.

  5. Deutsch des Grauens am Oktober 7th, 2013 6:59 pm

    Tausche kleines g gegen großes G(rab). ;-)

  6. Alter Nihilist am Oktober 8th, 2013 3:39 pm

    Der einzige Schriftsteller, von dem ich (fast) alles habe, ist Faulkner (wurde in der DDR gut editiert). Von S. H. vieles gelesen, ja. Danke für Lesetip. Und er ist der einzige, den ich im Bundestag mochte. Heute nur noch Gysi.

Schreibe einen Kommentar