Unter Drogenschmugglern

pando

Das Foto habe 1984 ungefähr hier auf dem Rio Mamore in Bolivien gemacht. Die Leute waren Drogenschmuggler. Das war eine der zahlreichen Situationen, die wieder mal bewiesen, dass man die Sprache des Landes, das man intensiv bereist, kennen sollte. Ich musste jedenfalls stundenlang verhandeln, bevor sie mich mitnahmen. Man konnte sich denken, was sie mitführten, aber ich habe nicht nachgefragt.

Der Fluss war teilweise so flach, dass wir alle mit anpacken mussten, um das schwer beladene Boot über die Sandbänke zu bekommen. Für die Strecke von Santa Ana de Alto Beni im Boot bis nach Rurrenabaque brauchten wir zweieinhalb Tage.

0

Kommentare

One Kommentar zu “Unter Drogenschmugglern”

  1. Messdiener am Juli 16th, 2012 8:00 pm

    Hi Burki,

    mir gefallen die Beiträge zu Lateinamerika viel besser als die Laaaaaaaaaaangweilige Politik.

    Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar