Westliche Werte, Pressefreiheit und Zensur

Reporter ohne Grenzen (via wbs-law.de):
„Die Menschenrechtsorganisation “Reporter ohne Grenzen” (ROG) hat zum zehnten Mal ihre Rangliste der Pressefreiheit vorgelegt. (…) Nach dieser Liste konnte sich Deutschland um einen Platz gegenüber dem Vorjahr verbessern und befindet sich nun, zusammen mit Zypern und Jamaica, auf dem 16. Platz (…) Die USA rutschte um 27 Plätze auf Platz 47 nach unten. Grund dafür sind die Behinderungen der Berichterstattung über die Occupy-Proteste seitens der Polizei.“

Vgl. (02/2011) „Hurra, wir sind Zensur-Weltmeister!“

Kommentare

One Kommentar zu “Westliche Werte, Pressefreiheit und Zensur”

  1. Kian am Mai 7th, 2012 11:21 pm

Schreibe einen Kommentar