Birne hat Recht!

“Die Kernenergienutzung in Deutschland ist durch das Unglück in Japan nicht gefährlicher geworden, als sie es vorher gewesen ist.” (Helmut Kohl)

0

Kommentare

2 Kommentare zu “Birne hat Recht!”

  1. Carsten Thumulla am März 27th, 2011 5:40 am

    Das heißt auf deutsch, die Merkel hat ‘ne Meise. Das wußten wir aber schon vorher. Hätte nur noch gefehlt, daß man Isar 1 bei dem hastigen Runterfahren aus Wahlkamfgründen himmelt. Die Ereignisse Erdbeben, Tsunami und Ausfall der Dieselversorgung sind abhängig und nicht unabhängig. Falsche Formel, fünnef, Westgermanen sechs, setzen.
    Wählst schwarz, greifst in de Scheiße, wählst grün, greifst in de Scheiße, wählst rot, greifst in de Scheiße, …

    Er hat übrigens recht, und nicht Recht.

    Carsten

    “Die Herrschaft der Dummen ist unüberwindlich, weil es so viele sind, und ihre Stimmen zählen genau wie unsere.”
    Albert Einstein

  2. Norbert Burghart am März 28th, 2011 1:25 pm

    Kohl hat selbstverständlich recht.

    Die Nutzung der Kernenergie war vor Fukushima unverantwortlich und ist es hinterher noch.

Schreibe einen Kommentar